Echte Mamas

Echte Mamas

Fehlgeburt bei Kinderwunsch – Echte Mama Isabel erzählt ihre Geschichte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Wunsch nach einem eigenen Kind - klingt herrlich einfach, ist es aber oft nicht. Denn viel zu häufig ist der Weg zum Glück mit Herausforderungen, Verlust und Trauer gepflastert. All jene, die bereits eine Fehlgeburt erlitten haben, wissen, wovon ich rede. Ich rede von Schmerz, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit.

Fehlgeburten sind leider keine Ausnahme. Viele Frauen und ihr Partner müssen den Verlust eines Baby erleben. Dennoch fällt es uns in der Regel sehr schwer, über diese traumatische Erfahrung zu reden. Weil Fehlgeburten immer noch ein Tabu sind, weil wir das Gefühl haben, falsch zu sein, weil wir uns schämen und weil wir uns nicht angreifbar machen wollen. Dabei ist es so wichtig, über den Schmerz zu reden, den Verlust zu betrauern und zu verarbeiten.

Wer den Echte Mamas-Podcast und mich schon kennt, der weiß: ich bin große Verfechterin der offenen, manchmal schmerzhaften Worte. Und weil ich euch sonst immer dazu ermutige, euch ehrlich und unverfälscht zu zeigen, bin ich heute dran. Ich erzähle ich von meinen Fehlgeburten auf dem Weg zum Wunschkind.

Viel Spaß beim Zuhören. Wenn ihr Feedback oder Fragen habt, dann schreibt uns an podcast@echtemamas.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Echte Mamas, echte Geschichten und echte Gefühle!

Im Echte Mamas Podcast spricht die Journalistin Isabel mit euch über das wahre und ungeschönte Mama-Leben.

Offen, ehrlich und direkt unterhält sie sich mit Müttern aus der Echte Mamas-Community, mit Experten und VIP-Ladys über all die Wunder, die das Leben als Eltern mit sich bringt. Aber auch über die Hürden, Herausforderungen, Sorgen und Zweifel.

Denn das Leben nach der Geburt des eigenen Kindes ist unvergleichlich schön – und einzigartig schwierig. Und es ist okay, darüber zu reden, auch mal zu meckern und manchmal einfach nur frustriert zu sein. Denn echte Mamas müssen nicht perfekt sein. Sie schwanken zwischen bedingungsloser Liebe und purer Erschöpfung – und das ist okay!

Lasst uns darüber reden und gemeinsam das echte Mama-Leben feiern.

Mehr über „Echte Mamas“ erfahrt ihr hier: www.echtemamas.de

Wir freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen: podcast@echtemamas.de

von und mit Echte Mamas

Abonnieren

Follow us