Echte Mamas

Echte Mamas

# 5 - Hilfe, ich bin schwanger!: Wie eine ungeplante Schwangerschaft mein Leben veränderte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ungewollt schwanger. Nach dem ersten Schock muss sich eine Frau in dieser Situation bald entscheiden: Behalte ich dieses Kind, freue ich mich sogar über diese Überraschung des Schicksals oder geht es gerade einfach gar nicht, wähle ich eine Abtreibung? Oftmals keine leichte Entscheidung.

Genau in dieser Situation befand sich 2017 Louisa. Sie wurde ungewollt schwanger von dem Mann mit dem sie eine lockere Affäre hatte.

Als sie plötzlich einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, ist ihr der Boden unter den Füßen wortwörtlich weggerissen. Wie soll sie das nur schaffen? Ein Kind passte gar nicht in ihre Lebensplanung. Und als dann auch noch der Vater des Kindes völlig überfordert reagierte und den Kontakt zu ihr abbrach, stand sie auch noch völlig alleine da.

Wie sie sich in der schwierigsten Situation ihres Lebens entschied und was ihr half, erzählt Louisa in unserem Podcast.

Viel Spaß beim Zuhören!

Mehr über „Echte Mamas“ gibt es hier: www.echtemamas.de

Und wir freuen uns über euer Feedback: podcast@echtemamas.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Echte Mamas, echte Geschichten und echte Gefühle!

Im Echte Mamas Podcast spricht die Journalistin Isabel mit euch über das wahre und ungeschönte Mama-Leben.

Offen, ehrlich und direkt unterhält sie sich mit Müttern aus der Echte Mamas-Community, mit Experten und VIP-Ladys über all die Wunder, die das Leben als Eltern mit sich bringt. Aber auch über die Hürden, Herausforderungen, Sorgen und Zweifel.

Denn das Leben nach der Geburt des eigenen Kindes ist unvergleichlich schön – und einzigartig schwierig. Und es ist okay, darüber zu reden, auch mal zu meckern und manchmal einfach nur frustriert zu sein. Denn echte Mamas müssen nicht perfekt sein. Sie schwanken zwischen bedingungsloser Liebe und purer Erschöpfung – und das ist okay!

Lasst uns darüber reden und gemeinsam das echte Mama-Leben feiern.

Mehr über „Echte Mamas“ erfahrt ihr hier: www.echtemamas.de

Wir freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen: podcast@echtemamas.de

von und mit Echte Mamas

Abonnieren

Follow us