Echte Mamas

Echte Mamas

# 11 - Mama zurück im Job - das sind deine Rechte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie lange geht eigentlich der Mutterschutz? Wer bezahlt mich während dieser Zeit? Unter welchen Umständen darf ich in der Elternzeit gekündigt werden? Was mache ich, wenn mein Chef mich nach der Elternzeit loswerden möchte? Und so weiter und so fort.

Wir könnten bestimmt 100 rechtliche Fragen (mindestens!) auflisten, die sich eine Mama schon während der Schwangerschaft zwangsläufig stellen muss.

Leider kennen aber nur die wenigsten von uns die richtigen Antworten und Kniffe. Wie und warum auch? Wir sind auf Hilfe im Paragraphen-Dschungel angewiesen und sind sehr, sehr dankbar, wenn uns jemand an die Hand nimmt.

So wie Sandra Runge. Sie ist Rechtsanwältin, betreibt den Blog „Smart Mama“ und sie hat selbst zwei Kinder. Eine von uns.

In diesem Podcast gibt sie uns viele wichtige rechtliche Tipps und beantwortet Fachfragen so einfach wie nur möglich.

Damit wir unsere Rechte kennen und damit wir uns wehren können, falls uns Unrecht widerfährt.

Viel Spaß beim Zuhören!

Mehr über „Echte Mamas“ gibt es hier: www.echtemamas.de

Und wir freuen uns über euer Feedback: podcast@echtemamas.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Echte Mamas, echte Geschichten und echte Gefühle!

Im Echte Mamas Podcast spricht die Journalistin Isabel mit euch über das wahre und ungeschönte Mama-Leben.

Offen, ehrlich und direkt unterhält sie sich mit Müttern aus der Echte Mamas-Community, mit Experten und VIP-Ladys über all die Wunder, die das Leben als Eltern mit sich bringt. Aber auch über die Hürden, Herausforderungen, Sorgen und Zweifel.

Denn das Leben nach der Geburt des eigenen Kindes ist unvergleichlich schön – und einzigartig schwierig. Und es ist okay, darüber zu reden, auch mal zu meckern und manchmal einfach nur frustriert zu sein. Denn echte Mamas müssen nicht perfekt sein. Sie schwanken zwischen bedingungsloser Liebe und purer Erschöpfung – und das ist okay!

Lasst uns darüber reden und gemeinsam das echte Mama-Leben feiern.

Mehr über „Echte Mamas“ erfahrt ihr hier: www.echtemamas.de

Wir freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen: podcast@echtemamas.de

von und mit Echte Mamas

Abonnieren

Follow us