Echte Mamas

Echte Mamas

Bye bye Perfektionismus – für mehr Entspannung im Familienalltag

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Niemand ist perfekt. Das wissen wir. Eigentlich. Dennoch erwarten wir genau das oft von uns selbst: Perfektionismus. Besonders in unserer Funktion als Eltern wollen wir auf gar keinen Fall versagen, deshalb gestehen wir uns keine Fehler oder Schwächen zu. Ganz im Gegenteil: Wir haben enorm hohe Erwartungen an uns selbst. Die Erwartung, das wir alles schaffen, Kinder gesund und glücklich großziehen, den Haushalt, das Frausein, das soziale Leben, die Arbeit, einfach alles. Und das bitte schön so richtig schön perfekt!

Doch: Das kann nicht gelingen. Schlimmer noch: Der Wille ALLES richtig zu machen, wird uns unglücklich machen. Denn wir können nur darin versagen, fehlerfrei zu sein. Deshalb wollen wir in dieser Folge ganz bewusst und selbstbewusst dem Perfektionismus Lebewohl sagen, für ein gesünderes Seelen- und ein entspannteres Familienleben. Denn auch wenn es für manche widersprüchlich erscheint: Gerade dann, wenn wir nicht zu viel von uns erwarten, uns nicht zu sehr unter Druck setzen, nicht perfekt sein wollen, dann gelingt uns ein glückliches Leben mit unserer Familie.

Das wissen auch Daniela Gaigg und Linda Syllaba. Gemeinsam haben sie die Bücher „Die Schimpf-Diät“ und „Selfcare für Mamas: Geht’s dir gut, geht’s deinem Kind gut“ geschrieben. Beide Bücher richten sich an Eltern, die ihre Kinder auf Augenhöhe durchs Leben begleiten möchten. Linda ist systemischer Coach und psychologische Beraterin. Mehr über ihre Arbeit als Familiencoach erfahrt ihr unter beziehungshaus.at. Daniela ist ausgebildete Selbstliebe-Trainerin und schreibt auf diekleinebotin.at über und für Eltern und Familien.

Viel Spaß beim Zuhören. Für Fragen oder Feedback schreibt an podcast@echtemamas.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Echte Mamas, echte Geschichten und echte Gefühle!

Im Echte Mamas Podcast spricht die Journalistin Isabel mit euch über das wahre und ungeschönte Mama-Leben.

Offen, ehrlich und direkt unterhält sie sich mit Müttern aus der Echte Mamas-Community, mit Experten und VIP-Ladys über all die Wunder, die das Leben als Eltern mit sich bringt. Aber auch über die Hürden, Herausforderungen, Sorgen und Zweifel.

Denn das Leben nach der Geburt des eigenen Kindes ist unvergleichlich schön – und einzigartig schwierig. Und es ist okay, darüber zu reden, auch mal zu meckern und manchmal einfach nur frustriert zu sein. Denn echte Mamas müssen nicht perfekt sein. Sie schwanken zwischen bedingungsloser Liebe und purer Erschöpfung – und das ist okay!

Lasst uns darüber reden und gemeinsam das echte Mama-Leben feiern.

Mehr über „Echte Mamas“ erfahrt ihr hier: www.echtemamas.de

Wir freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen: podcast@echtemamas.de

von und mit Echte Mamas

Abonnieren

Follow us